Kontakt
Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne! Kontakt Mo-So: 8 - 20 Uhr +49 (0)202 - 69508170 oder per E-Mail info@bricoflor.at

Teppichboden für das Schlafzimmer: Hoher Komfort bei kleinem Aufwand

Schlafzimmer TeppichbodenKaum ein anderer Bodenbelag und Einsatzort bilden eine so perfekte Einheit wie der Teppichboden und das Schlafzimmer: Der textile Boden bietet mit seiner anschmiegsamen Oberfläche ein einzigartiges Geherlebnis, das Sie immer gut in den Tag starten lässt. Damit Sie die richtige Wahl für Ihre Wohnung treffen können, haben wir daher in unserem heutigen Beitrag Eigenschaften von Teppichböden zusammengestellt, die großen Komfort für die eigenen vier Wände versprechen.

AW Sensation "74" Schlafzimmer Raumbild Associated Weavers Sensation "74"

Vielfältige Vorteile mit Auslegware und Teppich im Schlafzimmer

Dass Bodenbeläge aus textilen Materialien ein Schlafzimmer so gut ergänzen, lässt sich auf einige ihrer Merkmale zurückführen. Der naheliegendste Grund für die Verwendung von Teppichboden ist vermutlich seine feine und weiche Nutzschicht, die den Füßen schmeichelt. Sie sorgt gleichzeitig dafür, dass Sie nicht bei jedem Schritt den kühlen Untergrund spüren müssen, und fühlt sich auch angenehmer als beispielsweise das fußkalte Laminat an. Noch mehr Wärme können Sie sich mit Hilfe einer Fußbodenheizung verschaffen, die Sie mit der Auslegware kombinieren. Dies ist ohne Probleme möglich, da die meisten Kollektionen über eine Fußbodenheizungseignung für Warmwasser-Heizsysteme verfügen.

Da das Schlafzimmer zu den niedrig frequentierten Ecken einer Wohnung zählt, können dort ohne Bedenken auch weniger strapazierfähige Böden eingesetzt werden. Insbesondere im Bereich der textilen Böden eröffnet Ihnen dies vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten, da weiche Oberflächen und Widerstandsfähigkeit meist einander ausschließen. Zudem können Sie durch den Verzicht auf die zusätzliche Strapazierfähigkeit einiges an Geld sparen, da Sie auch zu günstigeren Alternativen mit ohne Freigabe für den Objektbereich greifen können.

Mehr Entspannung durch unbelastete Raumluft

Für viele Menschen gehört es zum Alltag, nachts bei offenem Fenster zu schlafen.  Auf diese Weise wird die Luftzirkulation angeregt und das angesammelte Kohlenstoffdioxid durch frischen Sauerstoff ausgetauscht. Auch ein Teppichboden ist dazu in der Lage, die Luftqualität in Ihrem Schlafzimmer zu verbessern. Dieser Effekt kommt dadurch zustande, dass die langen Fasern Staubpartikel aus der Umgebung an sich binden und festhalten, bis die nächste Reinigung erfolgt ist. Auf diese Weise sinkt automatisch die Menge an Staub, die sich in der Luft frei fortbewegt, weshalb auch weniger Partikel in die Atemwege gelangen. Diese natürliche Beschaffenheit macht den Bodenbelag besonders attraktiv für Allergiker, die unter den Auswirkungen von Hausstaub leiden.

Faszinierende Effekte mit den richtigen Strukturen

AW Obsession "45" Schlafzimmer Raumbild Associated Weavers Obsession "45"

Obwohl die meisten vermutlich eine flauschige farbenfrohe Auslegware bei dem Stichwort Teppichboden vor dem inneren Auge haben, trifft diese Beschreibung bei Weitem nicht auf alle Vertreter zu. Möchten Sie sich einen komfortablen Bodenbelag für Ihr Zuhause sichern, lohnt sich daher ein genauer Blick auf seine Struktur, die viel über seine Haptik verrät. Für das Schlafzimmer sind vor allem Velours-Teppichböden empfehlenswert. Sie sind nicht ohne Grund nach dem französischen Wort für Samt benannt, denn ihre Oberfläche zeichnet sich durch eine samtig weiche Textur aus. Dafür ist ein Produktionsschritt verantwortlich, bei dem die mit dem Rücken verknüpften Garnschlingen aufgetrennt werden.

Dabei müssen Sie sich aber keineswegs mit einer einzigen Variante zufriedengeben: Auch beim Velours sind je nach Herstellungsart verschiedene Strukturen möglich. Die wohl bekannteste Alternative zur klassischen Ausführung stellt der Frisé-Teppichboden dar, der manchmal auch als Kräuselvelours bezeichnet wird. Und auch hier ist der Name Programm: Die Auslegware besitzt einen aufgeschnittenen Pol aus eingedrehten Fasern, die insgesamt eine unregelmäßige Struktur ergeben. In einem ähnlichen Verfahren werden Saxony-Teppichböden hergestellt, die sich durch eine körnige Textur auszeichnen und Eleganz ausstrahlen.  Für einen extravaganten Einrichtungsstil eignen sich Shaggy-Böden, in deren extrem hohen Fasern Sie Ihre Füße mit großer Freude versenken können. Durch die Florlänge sind sie für andere Einsatzbereiche meist zu empfindlich, doch im Schlafzimmer machen Sie immer eine gute Figur. Abstand nehmen sollten Sie von Produkten mit Schlingentextur, weil diese überragende Strapazierfähigkeit auf Kosten des Komforts bieten.

Eine zuverlässige Angabe darüber, welche Haptik Ihr persönlicher Favorit vorweisen kann, erhalten Sie mit der Luxusklasse. Diese ist, sofern vorhanden, in den technischen Daten enthalten und stuft auf einer Skala von 1 bis 5 ein, wie luxuriös die Oberfläche gestaltet ist, wobei die Luxusklasse 5 der höchsten Wertung entspricht. Diese Eigenschaft erkennen Sie anhand eines Symbols mit einer Hand, unter der ein bis fünf Kronen passend zur jeweiligen Luxusklasse platziert sind.

Teppichboden in passendem Design für eine beruhigende Atmosphäre

Nicht nur die Möbel bestimmt den ersten Eindruck, den man beim Betreten eines Raumes erhält – auch der Bodenbelag kann die Wirkung maßgeblich beeinflussen. Im Falle des Schlafzimmers sollten Sie auf wilde Muster verzichten, da diese ein dynamisches und somit unruhiges Gesamtbild erzeugen. Unifarbene Auslegwaren sind hingegen optimal für das Schlafgemach, da diese eine ausgeglichene Ausstrahlung besitzen. Nach Wunsch können Sie aber auch Produkte mit einer melierten Textur oder einem dezenten Muster wählen. Ein weiterer Aspekt, den Sie bei der Einrichtung Ihrer vier Wände bedenken sollten, ist die Wirkung einzelner Farben. Aggressive und dominante Nuancen wie grelles Rot und tiefes Schwarz sollten Sie meiden, da diese zu Anspannung führen können. Stattdessen bieten sich eher kühle Farben wie Grün und Blau an, die harmonisch und natürlich wirken. Alternativ ist auch eine Einrichtung in sanftem Weiß, Beige oder Grau möglich, die ohne Schwierigkeiten mit unterschiedlichen Farben kombiniert werden können.

Wir hoffen, dass wir Ihnen ein paar Ideen für die Gestaltung Ihres Schlafzimmers mit auf den Weg geben konnten. Haben Sie nun eine konkrete Vorstellung von dem Teppichboden, den Sie am liebsten bei sich zu Hause verlegen würden, so können Sie ihn garantiert in unserem Online-Shop entdecken. Unser Sortiment umfasst mehrere Tausende an hochwertigen Auslegwaren, unter denen auch die richtige für Ihr Projekt dabei sein wird. Unser Serviceteam steht für Sie per Kontaktformular zur Verfügung, sollten Sie noch Unterstützung bei der Produktwahl benötigen.

Bis zum nächsten Mal! Ihr Team von BRICOFLOR, dem beliebten Online-Shop für Wand & Boden!AW Schlafzimmerboden Banner