Kontakt
Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne! Kontakt Mo.-So.: 8 - 20 Uhr 0720 - 270225 oder per E-Mail [email protected]

Mit Tapeten in Holzoptik zurück zur Natur!

Erleben Sie mit einer Tapete in Holzoptik ein entspanntes Flair mit natürlichem Charme. Die Tapeten im Holz-Look bieten sich für verschiedene Wohnstile an und verströmen in der oftmals sehr hellen und unaufgeregten Farbpalette und dank des naturaffinen Charmes Harmonie und Gelassenheit.

Mehr erfahren

Holzoptik

Filtermöglichkeiten:

  • Bestpreisgarantie

    Garantiert keinen Cent zu viel bezahlen!
  • Individuelle Angebote

    Größere Projekte geplant? Jetzt Ihren Sonderpreis anfragen!
  • Kostenloser Musterservice

    Jetzt bis zu 8 kostenlose Handmuster anfragen!

Tapeten in Holzoptik – die Portion Natürlichkeit in Ihren vier Wänden

Mit einer Holz-Tapete lässt sich ein besonders entspanntes Interieur gestalten, das zum Wohlfühlen und Verweilen einlädt. Die naturrealistischen Tapeten in Holzoptik begeistern durch den zumeist sehr authentischen Look und eignen sich daher auch hervorragend als günstige Alternative zu echten Holzverkleidungen. Egal, welchen Wohnstil Sie bevorzugen, die geschmackvollen Tapeten im Holz-Look begeistern durch den unaufgeregten und natürlichen Charme. Und nicht nur für das Wohn- oder Schlafzimmer eignen sich die natürlichen Wandtapeten. Auch als Tapete im Jugendzimmer, in Küche oder Bad, im Flur oder Treppenhaus macht die Holz-Tapete etwas her.

Mit Holz-Tapeten im maritimen Stil Meer erleben!

Mit einer hellen Tapete in Holzoptik lässt sich hervorragend ein Ambiente im maritimen Stil gestalten. Gerade die verwitterten Holzoptiken und die ansprechenden Vintage-Looks erinnern an Treibholz, während abblätternde Farbe an romantische Strandhäuser erinnert. Die maritimen Tapeten lassen sich perfekt mit Wohnaccessoires aus der Seefahrt und mit unaufgeregten Nuancen wie Crème, Weiß, Hellblau und Beige kombinieren. Teilweise werden die besonderen Tapeten noch durch Designs im 50er-Jahre-Stil, Blumen oder dezente Ornamente geadelt.

Außen Holz, innen Papier, Vlies und Vinyl: woraus Ihre Tapete in Holzoptik gemacht ist

Bei einer Tapete in Holzoptik können verschiedene Materialien eingesetzt werden. Hier haben Sie die Wahl aus einer Papier-, Vlies- oder Vinyltapete, die sich gleichermaßen für eine stilvolle Wandgestaltung mit natürlichem Charme eignen. Zusätzlich muss zwischen dem Trägermaterial und der Oberfläche der Holz-Tapeten unterschieden werden. Bei dem Trägermaterial handelt es sich in der Regel entweder um Papier oder Vlies, wobei zusätzliche Beschichtungen aus Vinyl die Tapete in Holz-Optik besonders strapazierfähig machen.

Die Papiertapete: Holz-Tapeten zum kleinen Preis

Eine Papiertapete punktet nicht nur durch den günstigen Anschaffungspreis, sondern überzeugt auch durch Umweltfreundlichkeit und Atmungsaktivität. Hier sind verschiedene Strukturen und Optiken möglich, da die Oberfläche bedruckt, geprägt, gerafft oder geknittert sein kann. Zudem besticht eine Papiertapete durch sehr gute feuchtigkeitsregulierende Eigenschaften.

Beachten Sie jedoch, dass Sie die Tapetenbahnen einer Holz-Tapete aus Papier etwa fünf bis zehn Minuten mit dem Kleister einweichen lassen müssen, bevor Sie die Wandtapete an die Wand anbringen. Legen Sie die Tapetenbahnen während der Einweichzeit vorsichtig zu einem kleinen Paket zusammen und streichen Sie sie schließlich mit einer Tapezierbürste an die Wand, indem Sie sie nach und nach auseinanderklappen.

Die Vliestapete: die robuste Tapete in Holz-Optik

Bei einer Vliestapete handelt es sich grundsätzlich um eine sehr gute Wahl, da diese Tapete in Holzoptik durch eine hohe Robustheit besticht und sich daher für nahezu jeden Raum eignet. Eine Holz-Tapete aus Vlies lässt sich sehr leicht tapezieren, da Sie den Kleister unmittelbar auf die Wand auftragen können, und kann dank der Wasserresistenz, Atmungsaktivität und Formstabilität auch als Tapete in Küche oder Bad eingesetzt werden. Darüber hinaus ist eine Vliestapete schwer entflammbar und kann gut lichtbeständig bei Bedarf sehr einfach von der Wand gelöst werden.

Die Vinyltapete: die strapazierfähige Tapete in Holzoptik

Bei einer Vinyltapete handelt es sich ebenfalls um einen Träger aus Vlies, auf den jedoch eine Beschichtung aus mehrmals erhitztem und aufgeschäumtem Vinyl aufgetragen wird. Das Vinyl macht die Tapete in Holzoptik besonders strapazierfähig. So sind die meisten Vinyltapeten nicht nur scheuerbständig, sondern sogar kratz- und stoßfest und eignen sich daher auch als Tapete im Flur oder der Diele. Die Holz-Tapete mit Vinylbeschichtung überzeugt teilweise zusätzlich durch eine besondere Haptik und ungewöhnliche Strukturen, die den authentischen Holz-Look noch verstärken.

Eine Tapete in Holzoptik ohne Probleme an die Wand anbringen

Für die Anbringung Ihrer neuen Tapete in Holzoptik benötigen Sie nur die handelsüblichen Utensilien, von denen Sie einige direkt über unseren Online-Shop bestellen können. Gehen Sie sicher, dass Ihre Wände glatt, sauber und trocken sind, damit sich Unebenheiten später nicht unschön auf der Wandtapete abzeichnen oder die Tapete von der Wand rutscht. Montieren Sie Steckdosen und Lichtschalter am besten ab und tragen Sie gegebenenfalls einen Tapeziergrund auf die Wand auf. Kalkulieren Sie bei der Bestellung Ihrer Tapete in Holzoptik am besten mindestens eine Rolle mehr ein und schneiden Sie die Tapeten mit einem Zusatz von ein paar Zentimetern den Maßen Ihrer Wände entsprechend zurecht. Diesen können Sie später an der Wandkante sauber abtrennen

Beachten Sie, ob Sie sich für eine Holz-Tapete mit geradem oder versetztem Ansatz entschieden haben. Bei einer Tapete mit geradem Ansatz können Sie die erste zugeschnittene Tapetenbahn als Schablone für die folgenden verwenden, während Sie bei einer Tapete in Holzoptik mit versetztem Ansatz zwei Schablonen anfertigen sollten, da die Wandtapete hier um die Versatzangabe abwechselnd nach oben und unten versetzt angebracht werden muss.

Eine Tapete in Holzoptik richtig tapezieren

Wenn Sie sich für eine Holz-Tapete aus Vlies entschieden haben, können Sie den Kleister ganz einfach gleichmäßig mit einem Quast auf die Wände streichen und die Tapetenbahnen mit einer Tapezierbürste von oben nach unten glatt an die Wand streichen. Mit den folgenden Bahnen verfahren Sie unter Berücksichtigung des jeweiligen Designs ebenso. Soweit nicht anders vom Hersteller vorgegeben, kleben Sie die Tapeten in Holzoptik Stoß an Stoß. Letzte Korrekturen können Sie zum Schluss mit einer Andrückrolle und einem Narbenroller vornehmen.

Natürliche Tapeten in Holzoptik natürlich von A.S. Création

Bei dem namhaften Tapetenhersteller A.S. Création finden Sie geschmackvolle Tapeten für jeden Raum. Gerade bei den Materialoptiken wie den Tapeten in Holzoptik finden sie naturrealistische Dekore, die sich insbesondere zur ansprechenden Gestaltung des Badezimmers und der Küche anbieten. Die hochwertigen Tapeten des renommierten Unternehmens A.S. Création begeistern auf der ganzen Welt durch das frische Design und überzeugen dennoch auch durch Funktionalität.

Darüber hinaus setzt AS Tapeten auf den Einsatz der besten Rohstoffe und achtet bei der Herstellung der Holz-Tapeten auf Umweltfreundlichkeit. So werden die FSC-zertifizierten Tapeten in Holzoptik dank modernisierter Produktionsprozesse energieeffizient hergestellt und entsprechen der niedrigsten Emissionsklasse. Stetige Qualitätskontrollen gewährleisten die gleichbleibend hohe Qualität und Sicherheit der geschmackvollen Wandtapeten von A.S. Création.

Tapeten in Holzoptik bequem & einfach online bestellen!

Entdecken Sie jetzt Ihre neue Tapete in Holzoptik in unserem Online-Shop und gestalten Sie ein natürlich entspanntes Ambiente voller Harmonie! Die modernen Holz-Tapeten bekommen Sie bei uns dank unserer Bestpreis-Garantie besonders günstig und können zudem ein individuelles Angebot anfragen, wenn Sie eine größere Menge Wandtapeten benötigen sollten. Und wenn Sie sich bezüglich Farbe, Muster oder Haptik nicht ganz sicher sein sollten, können Sie unseren kostenlosen Musterservice nutzen und sich ein genaues Bild Ihrer neuen Tapeten machen.

Unseren Kundenservice erreichen Sie für Fragen, Wünsche und Anregungen rund um das Thema Wandgestaltung mit einer Tapete in Holzoptik via E-Mail, telefonisch und über unser Kontaktformular. Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Sie!